Verbesserung des Mobilfunks im Vilstal

30. Mai 2022 : Was lange währt wird endlich gut. Diese Aussage passt ideal zum Mobilfunkausbau im Bereich Rohrbach und Traidendorf.
Markt Kallmünz Funkturm in Rohrbach.jpg

Nach über zehn Jahren tritt der Erfolg ein. Hierbei trägt unsere Mitarbeiterin der Verwaltungsgemeinschaft Kallmünz, Frau Birgit Feicht, ein großes Stück dazu bei. Mit unzähligen Anfragen, Anträgen, Studien und Gesprächen, welche ich als Bürgermeister mit ihr auf den Weg gebracht habe, werden nun alle Mühen belohnt. Bei Rohrbach wird ein weiterer Funkmast errichtet bei dem alle drei Mobilfunkanbieter, Telekom, O2  und Vodafon, ihre Antennen montieren. Somit wird die große Versorgungslücke bis Carolinenhütte und Dietldorf geschlossen. Auch Traidendorf wird vom Ausbau profitieren.  Die Inbetriebnahme ist für Mitte 2023 geplant. Beim Ortstermin bedankt sich Erster Bürgermeister Ulrich Brey für die unkomplizierte und zielorientierte Zusammenarbeit beim Projektleiter Herrn Lerbe.